Re: Fragen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.ufa-aikido.de ]

Abgeschickt von Belinda am 02 Juni, 2008 um 13:08:48

Antwort auf: Re: Fragen von Laura am 18 Februar, 2008 um 12:14:05:

HI,

die Frage ist, braucht man einen Meister um Meisterschaft zu erreichen oder ist nicht jeder/jede schon ein Meister genau so wie er/sie jetzt im Moment ist...im Aikido wie im Leben...

Sonnige Grüße
Belinda

: Hallo Karlo,
: interessant!
: Nein, ich trainiere nicht. Ich interessiere mich nur für Kampfsport/-kunst.
: Diese Fragen kann man aber auch auf andere Bereiche des Lebens übertragen.
: Ich denke, ich würde mir zu jeder Frage Gedanken machen. Aber ich bin nicht sicher, ob das von öfentlichem Interesse ist :-)
: Auf jeden Fall würde ich niemandem trauen, der mir so eine Kunst in 3 Monaten beibringen möchte....auch nicht zum 1. Dan.
: Die Motivation, einem Menschen zu folgen (O-Seinsei) gefällt mir nicht. Ich möchte so werden, wie ich werden kann.
: Vergleiche mit anderen sind selten gut! Und man wird nie ein Ziel erreichen. Es ist eine Lebensbegleitung, wenn man gut werden oder bleiben möchte. In jeder Sportart oder sonst einer "Disziplin". Somit, lebenslanges Training.
: Sonnige Grüße
: Laura

: : Hallo Laura,

: : nein, zumindest hat hier in diesem Forum noch niemand laut über die Fragen nachgedacht oder Antworten angeboten.
: : Vielleicht möchtest du den Anfang machen?
: : und
: : wo trainierst du?
: : wer ist/sind dein/e Lehrer?

: : Grüße
: : Karlo




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.ufa-aikido.de ]